« zurück zur Übersicht

Freitag, 20. Juni 2014, ab 9:30 Uhr

8. Symposium Baukultur in Niedersachsen

Sheraton Hotel, Pelikanplatz 31, 30177 Hannover

Wie wollen wir wohnen? Das fragten das Niedersächsische Sozial- und Bauministerium und die Architektenkammer Niedersachsen beim Baukultursymposium 2013. Ein Jahr später ist diese Frage noch immer hochaktuell. Die großen Städte in Deutschland wachsen, Nachverdichtung ist ebenso ein Thema wie Programme zum Wohnungsneubau. Soziales Wohnen wird zur Zukunftsaufgabe.
Das ökologische Bauen tritt immer stärker in den Vordergrund, gleichzeitig werden weiterhin großflächig Fassaden gedämmt, zum Teil ohne baukulturelle Konsequenzen einzubeziehen. Wie verändert sich also das Gesicht unseres Landes, unserer Städte und Gemeinden? Welche baulichen Konzepte werden für den demografischen Wandel benötigt und wie sehen diese aus? Die Bauaufgabe Wohnen stellt nach wie vor große Herausforderungen an Gesellschaft, Politik und Architektenschaft.
Das 8. Symposium zur Baukultur will die Diskussion fortsetzen, Anregungen geben und architektonische Lösungen aufzeigen.

Einladungskarte
Antwortkarte
 

 
« zurück zur Übersicht

 
» Termine